„Nutze jede Chance, bevor der letzte Vorhang fällt“

 

Ich hatte gestern ein interessantes Gespräch mit einem guten Freund von mir. Wir beide sind sehr daran interessiert das Leben wie eine Zitrone auszupressen – und zwar bis auf den letzten Tropfen. Wir beide stehen an zwei unterschiedlichen Punkten im Leben, aber beide haben dasselbe Ziel.

Du lebst „viele“ Jahre in diesem Körper (ist zwar reine Ansichtssache, denn eigentlich leben wir aus Galaktischer Sicht nicht mal eine hundertstel Sekunde und schon macht’s BOOOOM und Adieuuuuuu 😉 ). Nur schon der Gedanke, dass wir lange leben, stört mich selber enorm. Dieser Gedanke macht mich träge und pusht mich in die Ecke von: „Egal, morgen ist ja auch noch ein Tag“. Ich kann dir wirklich sagen, dass du das Morgen niemals kennenlernen wirst, denn es präsentiert sich immer nur heute im Jetzt. Das ganze soll aber gar nicht heissen, dass wir 77’777 Dinge heute erledigen müssen und am Abend tot ins Bett fallen. Nein, auf keinen Fall. Es soll lediglich heissen, dass wir das Potential vom heutigen Tag erkennen und wenn sich Chancen bieten, wir diese Nutzen sollten. Jede Türe, die sich öffnet wird sich auch wieder schliessen. Der gute Hermann Scherer nennt das „Chancen Intelligenz“. 

Uns bieten sich nämlich sehr viele Chancen von morgens bis abends. Die Frage ist einfach nur, ob wir sie erkennen, vor lauter Routine und Blick aufs „Smart“ or Dumb-Phone. Mittlerweile beisse ich mir immer in den Allerwertesten, wenn ich eine Chance erkenne, aber sie nicht nutze. Das ist ein Scheiss-Gefühl. Und das will ich nicht mehr haben. Darum bin ich viel mutiger und furchtloser  geworden, denn schlimmer als ein NEIN, kann es nicht werden und mit dem kann ich wesentlich besser leben, als niemals zu wissen, ob es vielleicht ein JA gewesen wäre.

Mein Appell in diesem Blog ist folgender. Sage dir am morgenfrüh ( VOR dem Aufstehen), dass du HEUTE empfänglich für alle Chancen bist, die sich dir bieten im Laufe deines Tages. Auch wenn du den Impuls geben musst und du den ersten Schritt wagen sollst. Du hast nichts, aber auch absolut GAR NICHTS zu verlieren. Ich versichere dir, dass du friedlicher ins Bett gehen wirst am Abend und dein Tag war alles andere als eine weitere Routine-Übung in deinem Lebensbuch.

Habe Mut und vor allem keine Angst – das Leben wird die Mutigen belohnen.

Nutze den Tag – denn du weisst nicht, wann der letzte Vorhang fällt.

Carpe Diem und das Leben ist GEIL 🙂

Stefan1105_curtainfalls_shutter

 

 

Advertisements